Ausbildungsvorbereitung

Ausbildungsvorbereitung Teilzeit (wird zur Zeit nicht angeboten)

Jugendliche, die keinen Ausbildungsplatz erhalten haben, nehmen oftmals an berufsvorbereitenden Maßnahmen teil.
Diese Maßnahmen werden von unterschiedlichen Trägern durchgeführt. Im Rahmen dieser Maßnahmen werden vorbereitende berufsrelevante Kenntnisse vermittelt. Dies geschieht durch Unterweisungen bei dem Maßnahmenträger selbst und durch begleitete Praktika in Betrieben. Da Jugendliche in dieser Zeit noch berufsschulpflichtig sind, besuchen sie an einem Tag in der Woche ein Berufskolleg.
Für die Berufsfelder Körperpflege, Textil- und Bekleidungstechnik, Agrarwirtschaft und Sozial- und Gesundheitswesen findet der Unterricht an unserem Berufskolleg statt.
Dabei arbeiten wir eng mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der jeweiligen Träger zusammen, so dass bestehende Fragen schnell geklärt und eventuelle Probleme sehr zeitnah gemeinsam gelöst werden können.
Für viele Jugendliche, die diese Maßnahmen erfolgreich durchlaufen haben, bieten sich dann Möglichkeiten, einen Ausbildungsplatz zu finden.

Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an.
Die Anmeldung ist Ende des laufenden Schuljahres und bis zum 28. Februar eines jeden Jahres möglich. Terminabsprachen für eine persönliche Anmeldung sind montags bis freitags zwischen 08.00 und 12.00 Uhr erwünscht.
Wir freuen uns darauf, Sie bald kennenzulernen.

Ansprechpartnerin: Martina Neugroda
Standort Gebäude Perlengraben
Perlengraben 101
50 676 Köln
Sekretariat
t. +49 (0)221 221-91447
f. +49 (0)221 221-91852
m.: sek-perl@berufskolleg-humboldtstr.de