SV-Statement: „Krieg ist keine Lösung!“

Die Schülervertretung am BKH nimmt Stellung zum Krieg in der Ukraine:

Jeder hat Bedürfnisse und will etwas erreichen, jedoch ist Krieg nicht die Lösung. Das Töten von Menschen, um ein Ziel zu erreichen, ist unentschuldbar und sollte nicht gut geredet werden.

“Ich als jemand, der in Deutschland aufgewachsen ist, konnte mir bis vor ein paar Wochen einen Krieg in Europa überhaupt nicht einmal vorstellen. Und nun ist so etwas Realität. Ich kann mir gar nicht vorstellen, was die Menschen, die im Krieg oder auf der Flucht sind, gerade durchmachen müssen und wünsche ihnen nur das Beste.“

Zum vollständigen SV-Statement geht es hier.