Berufsfachschule (HS10)

Berufsfachschule Körperpflege

Die Zielgruppe

Junge Menschen, die…
den Hauptschulabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss besitzen, den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 oder die Fachoberschulreife ggf. mit Qualifikation erwerben wollen, vor der Ausbildung Kenntnisse und Fertigkeiten in dem Ausbildungsberuf erwerben wollen, ihre Chancen auf einen Ausbildungsplatz verbessern wollen, die Wartezeit bis zum Beginn  der Ausbildung sinnvoll nutzen wollen, eine berufliche Orientierungsphase im Bereich Körperpflege durchlaufen wollen.

Das Ausbildungskonzept

Ablauf und Aufbau des Bildungsgangs
–    ein Jahr vollzeitschulische Ausbildung
–    ein dreiwöchiges Praktikum
–    Unterricht im berufsbezogenen und berufsübergreifenden Lernbereich sowie in der Praxis.

Der vollzeitschulische Bildungsgang führt gleichzeitig zum Erwerb folgender Abschlüsse:

Stufe I
–    Hauptschulabschluss nach Klasse 10
–    und einer beruflichen Grundbildung im Bereich Körperpflege.

Stufe II
–    Fachoberschulreife oder Fachoberschulreife mit Qualifikation
–    und einer beruflichen Grundbildung im Bereich Körperpflege.

Unterrichtsinhalte

Die berufsbezogenen Fächer dienen insbesondere der beruflichen Qualifizierung. Sie befähigen dazu berufstypische Probleme eigenständig oder im Team zu erkennen, komplexe Aufgaben selbstständig zu bearbeiten, zielstrebig Lösungen zu erarbeiten, umzusetzen und daraus folgende Konsequenzen zu reflektieren.
Berufsübergreifender Fächer ergänzen und fördern die allgemeine Kompetenzentwicklung.
Berufsübergreifender Bereich: Deutsch/Kommunikation, Politik/Gesellschaftslehre, Religionslehre, Sport/Gesundheitsförderung.
Berufsbezogener Bereich: Haarpflege und -formung, Hautpflege, Dekorative und pflegende Kosmetik, Hand- und Nagelpflege, Pflege und Gestaltung, Salon- und Kundenmanagement, Wirtschafts- und Betriebslehre, Mathematik, Englisch.

Der Bildungsgang

Aufnahme- und Eingangsvoraussetzungen

Stufe I
Hauptschulabschluss nach Klasse 9

Stufe II
Hauptschulabschluss nach Klasse 10 oder Fachoberschulreife

Dauer
1 Jahr

Praktika
3-wöchiges Betriebspraktikum im Berufsfeld Körperpflege

Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an.
Die Anmeldung ist zwischen dem 1. und 28. Februar eines jeden Jahres möglich. Terminabsprachen für eine persönliche Anmeldung und Beratung sind montags bis freitags zwischen 8.00 und 9.00 Uhr erwünscht. Wir freuen uns, Sie bald persönlich kennenzulernen. Zur Anmeldung bzw. Einschulung bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:  Aktuelles Passbild, Nachweis des Hauptschulabschlusses (beglaubigte Kopie), tabellarischer Lebenslauf, Nachweis über eventuell im Bereich Körperpflege durchgeführte Praktika.

Berufskolleg Humboldtstraße
Berufsfachschule Körperpflege
Ansprechpartnerin: Frau Gonska
Gebäude Perlengraben
Perlengraben 101
50676 Köln
Sekretariat
t. +49 (0)221 221-91447
f. +49 (0)221 221-91852
w. http://www.berufskolleg-humboldtstr.de
m. sek-perl@berufskolleg-humboldtstr.de